PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hagen mehr verpassen.

08.02.2021 – 09:08

Polizei Hagen

POL-HA: Frau randaliert in Wohnung ihres Freundes und verletzt sich dabei leicht

Hagen (ots)

Im Bereich der Innenstadt ereignete sich am Samstagvormittag eine häusliche Gewalt. Nach einer belanglosen Diskussion hatte eine 21-Jährige die Wohnung ihres Freundes verwüstet. Sie schmiss einen Fernseher um und schlug mit der Hand durch eine Glastür. Dabei zog sie sich Schnittwunden zu, die ärztlich behandelt werden mussten. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus und wurde nach ambulanter Behandlung wieder entlassen. Die Polizei sprach ein zehntägiges Rückkehrverbot gegen die Frau aus. Sowohl der Mann als auch die 21-Jährige waren alkoholisiert. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab bei beiden einen Wert von rund 1,1 Promille. Eine Anzeige wurde durch die Polizeibeamten gefertigt. (ra)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hagen
Weitere Meldungen: Polizei Hagen