Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen

15.03.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Zwei Wohnungseinbrüche in einem Haus

Hagen (ots)

Am Donnerstag bemerkte der 37-jährige Hausmeister eines Mehrfamilienhauses in der Breddestraße, dass zwei Wohnungstüren in dem Gebäude aufgebrochen waren. Der Hausmeister führte um 13.00 Uhr einen Kontrollgang durch und stellte hierbei die aufgebrochenen Türen fest. Den Ermittlungen der Polizei zufolge betraten bislang unbekannte Einbrecher die Wohnungen und durchwühlten alle Räume. Da die Wohnungsinhaber im Verlaufe der vergangenen Tage abwesend waren, lässt sich die Tatzeit nicht genau bestimmen. Zum Zeitpunkt der Anzeigenaufnahme stand noch nicht fest, ob die Einbrecher etwas entwendet hatten. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 02331/986-2066 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung