Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

FW Borgentreich: Brand einer Maschinenhalle in Borgholz. Hoher Sachschaden. 4 Personen wurden verletzt.

Borgentreich (ots) - Die Feuerwehr der Stadt Borgentreich wurden am 12.01.2018 um 20:09 Uhr zu einem Brand nach ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

04.01.2019 – 13:00

Polizei Hagen

POL-HA: Briefkasten aufgesprengt

Hagen (ots)

Am Donnerstag, 03.01.2019, kam es zu einer Sachbeschädigung, vermutlich durch Pyrotechnik, in der Straße Im Kursbrink. Dort wachte ein Anwohner gegen 02:30 Uhr durch Motorengeräusche auf. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er einen silbernen Audi älteren Modells auf der Straße. Aus diesem stieg eine Beifahrerin aus und warf einen Gegenstand in den Briefkasten. Anschließend stieg sie rasch in das Auto, welches ohne Licht schnell davon fuhr. Kurz darauf explodierte der Briefkasten. Die Frau wird als zirka 160 cm groß und mit langen, schwarzen Haaren beschrieben. Vermutlich warf die Frau einen aus der Silvesternacht übriggebliebenen pyrotechnischen Gegenstand in den Briefkasten. Die Polizei ermittelt jetzt wegen Sachbeschädigung. Hinweise nehmen die Kripobeamten unter 02331 986 2066 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen@polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hagen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung