Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

13.07.2020 – 17:25

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Täter wird bei Einbruchsversuch beobachtet und "verscheucht"

Mönchengladbach (ots)

Bei dem Versuch, Fenster eines Gebäudes im Stadtteil Schmölderpark an der Dahlener Straße gewaltsam zu öffnen, ist ein unbekannter Täter am Freitag, 10. Juli, gegen 11 Uhr von einem Zeugen beobachtet worden. Der Täter konnte "verscheucht" werden.

Der Unbekannte lief anschließend mit einem gelben Damenfahrrad in Richtung Bootsstraße. Die Beschreibung des Mannes: etwa 20 bis 25 Jahre alt, südländisches Erscheinungsbild, kurze, dunkle Haare; er trug einen beigen Kapuzenpullover und ein helles Basecap.

Hinweise erbittet die Polizei Mönchengladbach unter der Rufnummer 02161-290. (ds)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161-2910222
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach