Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Mönchengladbach mehr verpassen.

30.06.2020 – 17:12

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall

POL-MG: Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall
  • Bild-Infos
  • Download

Mönchengladbach (ots)

Zwei Autos kollidierten am Montag im Kreuzungsbereich der B57 mit der Hardter Straße, als einer der Fahrer trotz Gegenverkehrs nach links abbog. Hierbei wurden insgesamt sechs der Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Ein 23-jähriger Mann zwar zusammen mit seiner Ehefrau, einem zweijährigen Kind und einem Säugling in einem Ford Fiesta auf der B57 unterwegs, als er an der genannten Kreuzung nach links in die Hardter Straße einbiegen wollte. Die Kinder waren nicht ordnungsgemäß gesichert.

Gleichzeitig fuhr in entgegengesetzter Fahrtrichtung ein 44-Jähriger mit einem Nissan in den Kreuzungsbereich, um diesen geradeaus zu passieren. Trotz erfolgter Bremsung konnte er den Zusammenstoß wohl nicht mehr vermeiden. In dem Nissan saßen neben dem Fahrer noch die 39-jährige Frau sowie drei Kinder (11, 14, 16).

Polizisten, die dort zufällig unterwegs waren und den Unfall mitbekamen, nahmen sich sofort der Insassen an.

Die 39-Jährige sowie die 16-jährige Tochter wurden mit dem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Fahrer und die beiden anderen Kinder im Nissan wurden ebenfalls leicht verletzt und suchten eigenständig einen Arzt auf. Die Kleinkinder im Ford Fiesta blieben nach derzeitigem Kenntnisstand unverletzt. Es ergab sich aber der Verdacht, dass der Fahrer nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügt.

Gegen ihn stehen nun entsprechend die Vorwürfe der fahrlässigen Körperverletzung, des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und der nicht ordnungsgemäßen Sicherung der Kleinkinder im Raum. (cw)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle
Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach
Weitere Meldungen: Polizei Mönchengladbach