Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Mönchengladbach

12.07.2019 – 09:22

Polizei Mönchengladbach

POL-MG: Pkw überschlägt sich auf der Dammer Straße

Mönchengladbach (ots)

Offensichtlich großes Glück hatte ein 78-jähriger Pkw-Fahrer, der heute gegen 06:20 Uhr mit seinem Pkw über die Dammer Straße fuhr.

Aus bislang ungeklärter Ursache verlor er die Gewalt über seinen Wagen, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in Höhe des Hauses Nr. 63 gegen einen dort parkenden BMW. Durch die Wucht des Zusammenstoßes überschlug sich der Pkw des 78-Jährigen und blieb auf der Seite liegen.

Der 78-Jährige war nach dem Unfall ansprechbar. Bedingt durch die Lage seines Fahrzeugs musste er durch die Feuerwehr geborgen werden.

Anschließend wurde er nach einer Erstversorgung vor Ort einem Krankenhaus zugeführt und verblieb dort stationär zur Beobachtung.

Der entstandene Sachschaden wird auf 30.000 Euro geschätzt.

Ein Teilstück der Dammer Straße musste für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden, der Verkehr wurde umgeleitet.

Namentlich noch nicht erfasste Unfallzeugen werden gebeten, sich mit der Polizei unter Telefon 02161-290 in Verbindung zu setzen.(jl)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizei Mönchengladbach
Pressestelle

Telefon: 02161/29 10 222
Fax: 02161/29 10 229
E-Mail: pressestelle.moenchengladbach@polizei.nrw.de
https://moenchengladbach.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell