Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

27.09.2019 – 08:24

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

LKA-RP: Geldautomaten-Sprengung Limburgerhof, Speyerer Str. 34

Mainz (ots)

In der Nacht auf Freitag versuchten bislang unbekannte Täter gegen 03:00 Uhr einen Geldautomaten der VR-Bank in Ludwigshafen/Limburgerhof zu sprengen. Die zwei Täter flüchteten mit einem dunklen Kombi vom Tatort. Wem ist in der Nacht ein dunkler Kombi in Tatortnähe aufgefallen? Wer hat vor beziehungsweise nach der Tat ungewöhnliche Beobachtungen in Ludwigshafen/Limburger Hof oder Umgebung gemacht?

Hinweise nimmt der Lagedauerdienst des Landeskriminalamtes unter der Rufnummer 06131/65-2350, jede Polizeidienststelle oder digital die Onlinewache der Polizei Rheinland-Pfalz entgegen: https://www.polizei.rlp.de/de/onlinewache/ Seit dem 01. September 2019 werden die zentralen Ermittlungen bei Geldautomatensprengungen in Rheinland-Pfalz durch das Landeskriminalamt geführt. Die Taten wurden in der Vergangenheit hauptsächlich von gut organisierten und professionell agierenden Gruppen aus dem Ausland begangen.

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-2009/-2053
Fax: 06131-65-2125
E-Mail: LKA.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/lka

Original-Content von: Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz, übermittelt durch news aktuell