Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

22.05.2019 – 11:25

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz

LKA-RP: Geldautomatensprengung in Salmtal - Zeugenaufruf

LKA-RP: Geldautomatensprengung in Salmtal  -  Zeugenaufruf
  • Bild-Infos
  • Download

Mainz (ots)

Unbekannte haben am frühen Mittwochmorgen, 22. Mai, einen Geldautomaten in Salmtal gesprengt und flüchteten mit einem dunklen, hochmotorisierten SUV. Die Polizei sucht Zeugen.

Den bisherigen Ermittlungen zufolge schlugen drei Täter gegen 2 Uhr die Eingangstür zum Gebäude der VVR-Bank in der Straße "Neuer Bahnhof" ein und sprengten den Geldautomaten. Mit dem erbeuteten Geld flüchteten sie mit einem dunklen, hochmotorisierten SUV in Richtung Dreis. An dem Bankgebäude entstand hoher Sachschaden. Der Geldautomat wurde vollständig zerstört.

Die Polizei fragt: Wer kann Angaben zu den Tätern und/ oder dem Fluchtfahrzeug machen? Wo ist das Fluchtfahrzeug noch aufgefallen? Wer hat vor bzw. nach der Tat verdächtige/ungewöhnliche Beobachtungen in Salmtal oder Umgebung gemacht?

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2152 oder 0651/9779-2290, entgegen.

Der Fall in Salmtal ist die 15. Sprengung eines Geldautomaten in Rheinland-Pfalz im Jahr 2019. Im Vorjahr wurden insgesamt 26 Fälle registriert. Die Taten werden hauptsächlich von gut organisierten und professionell agierenden Gruppen aus dem Ausland begangen.

Rückfragen bitte an:

Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-2009/-2053
Fax: 06131-65-2125
E-Mail: LKA.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/lka

Original-Content von: Landeskriminalamt Rheinland-Pfalz, übermittelt durch news aktuell