PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

08.11.2021 – 23:11

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Heek - Gefahr durch freilaufenden Jungbullen in der Bauernschaft Ahle

Heek (ots)

Seit den frühen Abendstunden ist ein Jungbulle im Bereich der Bauernschaft Heek - Ahle auf freiem Fuß. Bisher konnte das 400 kg schwere Tier noch nicht eingefangen werden. Es wird vermutet, dass der Bulle sich in einem Waldstück abgelegt hat und mittlerweile schläft. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, im Bereich westlich der A 31 und um die L 573 (Ahauser Landstraße) herum besonders vorsichtig und vorausschauend zu fahren. Bei Erblicken des Tieres wird um umgehende Mitteilung an die Polizeiwache Ahaus unter Tel. 02561-926 4820 oder die Polizeileitstelle Borken unter 02861-900 4200 gebeten. Es wird nachberichtet.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Leitstelle
Michael Büning
Telefon: 02861-900 4200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken