PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

02.11.2021 – 13:16

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Unfallflucht auf Tankstellengelände

Ahaus (ots)

Am Montag wurde zwischen 11.10 Uhr und 11.20 Uhr auf dem Gelände der Tankstelle am K+K-Markt an der Gronauer Straße ein grauer Opel Mokka angefahren und an der linken Seite beschädigt. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 2.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher bzw. die Unfallverursacherin entfernt, ohne seinen/ihren Pflichten nachgekommen zu sein. Nach Angaben des Geschädigten könnte der Unfall durch eine ca. 35 Jahre alte Frau verursacht worden sein, die mit einem blauen älteren Opel Zafira (schwarze Stoffausstattung; Stahlfelgen mit Radkappen) auf dem Tankstellengelände unterwegs war. Die Frau hat schulterlange wellige Haare. Auf dem Beifahrersitz saß ein ca. 35 Jahre alter Mann mit blonden Haaren. Der Mann trug eine Basecap. Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Ahaus (02561) 9260) zu wenden.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken