Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Parkendes Auto angegangen

Bocholt (ots)

Beschädigt haben Unbekannte am Wochenende in Bocholt einen parkenden Wagen. Das Fahrzeug hatte zwischen Samstag, 08.00 Uhr, und Sonntag, 09.30 Uhr, auf einem Parkplatz am Krankenhaus am Barloer Weg gestanden. Als der Fahrer zu seinem Auto kam, fand er Beschädigungen an der Motorhaube vor. Der entstandene Sachschaden liegt circa bei 1.000 Euro. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Bocholt: Tel. (02871) 2990.

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Bocholt
Weitere Storys aus Bocholt
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
  • 21.12.2020 – 12:10

    POL-BOR: Bocholt - Alkoholisiert am Steuer

    Bocholt (ots) - Alkohol konsumiert hatte ein Autofahrer, den die Polizei am Sonntagabend in Bocholt kontrolliert hat. Ein Atemalkoholtest ergab bei dem 61-Jährigen eine Atemalkoholkonzentration von 0,42 mg/l. Ab einem Wert von 0,25 mg/l liegt eine Verkehrsordnungswidrigkeit vor. Die Beamten fertigten eine Ordnungswidrigkeitenanzeige und untersagten die Weiterfahrt. Zusatz zu den Begriffen "Atemalkoholkonzentration" und ...

  • 21.12.2020 – 12:09

    POL-BOR: Bocholt - In Geschäft eingebrochen

    Bocholt (ots) - Bargeld haben Einbrecher in der Nacht zum Montag in Bocholt erbeutet. Die Täter hatten sich gegen 01.25 Uhr mit Gewalt Zugang zu den Räumen an der Eintrachtstraße verschafft: Um hineinzukommen, hebelten sie eine Tür auf. Die Geräusche weckten Zeugen. Als diese vor Ort nachschauten, sahen sie zwei Unbekannte flüchten. Von ihnen liegt folgende Beschreibung vor: circa 20 bis 30 Jahre alt, gebrochen ...

  • 21.12.2020 – 12:08

    POL-BOR: Stadtlohn - Gewaltsam in Geschäft eingedrungen

    Stadtlohn (ots) - Mit einem Kanaldeckel haben Einbrecher in der Nacht zum Montag an einem Verbrauchermarkt in Stadtlohn eine Scheibe eingeschlagen. Die Tat spielte sich gegen 03.45 Uhr am Kalterweg ab. Ersten Erkenntnissen zufolge haben die Täter nichts aus dem Inneren entwendet - sie hatten bei ihrem brachialen Vorgehen einen Alarm ausgelöst. Die Polizei bittet um Hinweise an die Kripo in Ahaus: Tel. (02561) 9260. ...