PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

02.09.2020 – 14:32

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Kreis Borken - Landrat begrüßt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

POL-BOR: Kreis Borken - Landrat begrüßt neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Bild-Infos
  • Download

Kreis Borken (ots)

Am Dienstagmorgen begrüßte Landrat Dr. Kai Zwicker insgesamt 36 Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte bei der Kreispolizeibehörde Borken. Gemeinsam mit Führungskräften sowie weiteren Verantwortlichen der Behörde nahm er den "Nachersatz" im großen Sitzungssaal des Kreishauses unter Berücksichtigung der Corona-Schutzverordnung in Empfang. "Sie alle werden die Sicherheit in unserem Kreis erhöhen, sei es im Wachdienst oder bei der Kripo. Vergessen Sie dabei bitte nie die immer noch zutreffende Bezeichnung "Polizei - Dein Freund und Helfer", erklärte Landrat Dr. Zwicker. 19 der jungen Kolleginnen und Kollegen kommen nach absolviertem Bachelor-Studium direkt von der Fachhochschule - viele von ihnen haben die Kreispolizeibehörde Borken im Laufe ihrer Praktika schon kennengelernt. 17 "neue" Kolleginnen und Kollegen haben bereits zum Teil mehrjährige Berufserfahrung in verschiedenen Polizeibehörden gesammelt. Vorwiegend werden die "Neuen" zunächst im Streifendienst auf den Polizeiwachen im Kreis Borken eingesetzt. Sie alle werden dort die Lücken schließen, welche auf Grund von Versetzungen und Pensionierungen in den zurückliegenden zwölf Monaten entstanden waren. Zudem waren der Kreispolizeibehörde Borken sechs weitere Planstellen vom Landesministerium des Inneren zugewiesen worden. Bei der Veranstaltung hatten die neuen Kolleginnen und Kollegen Gelegenheit, ihre zukünftigen Dienststellenleiter kennenzulernen. Die Verwendungen im Einzelnen: 17 Beamtinnen und Beamte werden zukünftig auf der Polizeiwache Bocholt ihren Dienst versehen, eine auf der Wache in Borken, sieben auf der Polizeiwache in Ahaus und eine auf der Gronauer Wache. Vier der "Neuen" nennen den Polizeisonderdienst ihre neue dienstliche Heimat und sechs werden bei der Kriminalpolizei eingesetzt. Landrat Dr. Kai Zwicker: "Von Herzen wünsche ich Ihnen, dass Sie sehr viel Freude an Ihrer Arbeit haben und nach dem Dienst immer gesund nach Hause gehen."

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Dietmar Brüning
Telefon: +49 (0) 2861-900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Storys aus Kreis Borken
Weitere Storys aus Kreis Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken