Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

14.04.2020 – 15:59

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus-Alstätte - In Wohnwagen eingebrochen und Wohnmobil gestohlen

Ahaus (ots)

Ein Wohnmobil haben Unbekannte in den vergangenen Tagen vom Gelände einer Firma in Ahaus-Alstätte entwendet. Das weiß lackierte, stillgelegte Fahrzeug vom Typ Renault Trafic hatte auf dem Areal an der Enscheder Straße seit einiger Zeit gestanden und war nicht mehr fahrbereit. Teile des Inventars fanden sich in einem Wohnwagen auf dem gleichen Grundstück: Unbekannte hatten ihn aufgebrochen und offensichtlich als Schlafplatz genutzt. Ein Zeuge hatte in der Nähe einen Mann beobachtet. Der Unbekannte war circa 50 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß, schlank, hatte kurze graue Haare und trug dunkle Kleidung und ein schwarzes Basecap. Er sprach mit niederländischem Akzent. Beide Taten spielten sich im Zeitraum zwischen Gründonnerstag und Dienstag ab. Hinweise erbittet die Kripo in Ahaus: Tel. (02561) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken