Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

29.01.2020 – 15:23

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Bocholt - Unfall
Kind mit Fahrrad leicht verletzt

Bocholt (ots)

Leichte Verletzungen erlitt ein 10-jähriges Kind am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall in Bocholt. Das Mädchen aus Bocholt befand sich mit dem Fahrrad gegen 07.30 Uhr auf dem Weg zur Schule. Sie nutzte den Radweg der Osterstraße und wollte geradeaus auf die Münsterstraße fahren. Eine 67-jährige Autofahrerin aus Bocholt war auf dem Theodor-Heuss-Ring unterwegs und übersah beim Rechtsabbiegen auf die Münsterstraße die von links kommende Fahrradfahrerin. Es kam zur Kollision. Rettungskräfte brachten die Leichtverletzte zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Nadine Hermeling
Telefon: 02861 900 2202
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken