Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

25.10.2019 – 13:43

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Unfallflucht auf Kaufland-Parkplatz

Borken (ots)

Am Donnerstag stellte eine Borkenerin gegen 12.00 Uhr ihren silberfarbenen Pkw Ford auf dem Kaufland-Parkplatz an der Heidener Straße ab. Als sie gegen 13.00 Uhr zurückkehrte, stellte sie einen Unfallschaden an ihrem Pkw fest. Trotz des verursachten Sachschadens in einer Höhe von ca. 1.000 Euro hatte sich der Unfallverursacher entfernt, ohne seinen Pflichten nachgekommen zu sein.

Nach Angaben der Geschädigten hatte sie ihren Pkw neben einem beigefarbenen Pkw (möglicherweise ein Kombi) abgestellt. Dessen Fahrerin kam zu diesem Zeitpunkt zurück und warf der Geschädigten einen "bösen Blick" zu - die Geschädigte nimmt an, dass die Frau der Annahme war, sie hätte zu nah neben deren Pkw geparkt. Die Frau ist nach Angaben der Geschädigten ca. 55 Jahre alt und hat kurze blonde Haare.

Zeugen werden gebeten, sich an das Verkehrskommissariat in Borken (02861) 9000 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken