Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

16.10.2019 – 11:34

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Opferstock angegangen

Borken (ots)

Einen Opferstock wollten Unbekannte am Dienstag in der Marienkirche in Borken-Gemen aufhebeln - es blieb beim Versuch. Das Geschehen spielte sich gegen 14.10 Uhr ab: Ein Zeuge hatte zu diesem Zeitpunkt in und an der Kirche zwei Männer beobachtet, die sich dort in verdächtiger Weise verhielten. Beide waren circa 20 Jahre alt; einer hatte blond gefärbte Haare, der zweite war mit einer beigen Hose bekleidet und hatte dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise an das Kriminalkommissariat in Borken: Tel. (02861) 9000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken