Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Borken mehr verpassen.

06.06.2019 – 11:47

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Legden - Ausgewichen und vor Mast geprallt

Legden (ots)

An einem Telefonmasten endete am Mittwoch das Ausweichmanöver eines Autofahrers in Legden: Der 38-Jährige war gegen 17.15 Uhr mit seinem Wagen auf dem Darfelder Damm in Richtung Schöppinger Straße unterwegs, als ein 19-Jähriger mit seinem Rad die Straße queren wollte. Der Nottulner wich mit seinem Wagen nach rechts aus, touchierte noch das Hinterrad des Schöppingers und prallte schließlich gegen einen Telefonmasten, der durch die Kollision zusammenbrach. Der Autofahrer erlitt leichte Verletzungen, der entstandene Sachschaden liegt circa bei 10.700 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken