Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-BO: Wattenscheid / Aggressionsdelikt auf Tankstellengelände - Wer kennt diesen muskulösen Mann?

Bochum (ots) - Trotz intensiver Ermittlungsarbeit im Bochumer Verkehrskommissariat konnte dieses ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

29.04.2019 – 19:42

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Schwerer Verkehrsunfall auf der B67

Bocholt (ots)

Auf der B67 ist es in Bocholt zwischen den Anschlussstellen Fachhochschule und Dingdener Straße zu einem schweren Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrtzeugen gekommen. Aktuell ist die B67 zwischen den beiden Anschlussstellen komplett gesperrt. Die Verkehr wird durch die Polizei abgeleitet. Zum Unfallhergang und den Folgen können noch keine Angaben gemacht werden. Es wird nachberichtet.

Leitstelle der Polizei Borken, Bernd Pohlschröder Telefon 02861-900-4200

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle

Telefon: 02861-900-2222
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken