Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken

05.03.2019 – 15:57

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Spiegel kollidieren beim Überholen

Ahaus (ots)

Unfallflucht hat ein Autofahrer am Freitag in Ahaus nach einem folgenreichen Überholmanöver begangen. Ein 25-jähriger Südlohner war gegen 07.40 Uhr auf dem Gescher Damm in Richtung Gescher unterwegs. Im Gegenverkehr setzte dort nach seinen Angaben der Fahrer eines silberfarbenen VW Golf zum Überholen eines dunklen Motorrollers an. Die Außenspiegel der beiden Pkw stießen zusammen; der entstandene Sachschaden liegt circa bei 800 Euro. Der Verursacher habe sich entfernt. Die Polizei bittet Zeugen, insbesondere die Fahrer der entgegenkommenden Fahrzeuge und des überholten Motorrollers, sich beim Verkehrskommissariat in Ahaus zu melden unter Tel. (02561) 9260.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken