Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

27.12.2018 – 12:50

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Borken - Drogen im Straßenverkehr

Borken (ots)

Am Mittwochabend kontrollierten Polizeibeamte gegen 20.05 Uhr einen 19-jährigen Autofahrer aus Dorsten auf der B 70, da Zeugen die Polizei über dessen auffällige Fahrweise informiert hatten.

In dem Pkw roch es stark nach Marihuana und die Beamten fanden ca. sieben Gramm dieser Droge. Das Marihuana wurde sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet.

Zudem besteht der Verdacht, dass der 19-Jährige unter Drogeneinfluss stand. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein und ein Arzt entnahm ihm eine Blutprobe, um den Drogenkonsum exakt nachweisen zu können.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
Frank Rentmeister
Telefon: 02861-900-2200
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken