Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

06.07.2018 – 10:04

Kreispolizeibehörde Borken

POL-BOR: Ahaus - Kollision auf der K17

Ahaus (ots)

Mehrere Leichtverletzte und ein Sachschaden in Höhe von circa 11.550 Euro stellen die Bilanz eines Unfalls dar, der sich am Donnerstag gegen 16,45 Uhr auf der Kreisstraße 17, Buurser Straße, in Ahaus-Alstätte ereignet hat. Ein 57 Jahre alter Autofahrer aus Ahaus wollte zu diesem Zeitpunkt aus dem Besslinghook nach rechts auf die K17 in Richtung B70 einbiegen. Dabei kam es zur Kollision mit dem von links kommenden Wagen eines 20-Jährigen aus Enschede (NL), der mit vier Personen besetzt war. Die Wucht des Zusammenstoßes schleuderte das Fahrzeug in den Straßengraben; alle Insassen erlitten leichte Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Borken
Thorsten Ohm
Telefon: 02861-900 2204
http://www.polizei.nrw.de/borken/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Borken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Borken