Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Gütersloh

14.01.2020 – 13:43

Polizei Gütersloh

POL-GT: Verkehrsunfall - 12-jähriger Radfahrer leicht verletzt

Gütersloh (ots)

Schloß Holte-Stukenbrock (MK) - Am Montagmorgen (13.01., 07.55 Uhr) befuhr eine 20-jährige Verlerin mit ihrem Citroen die Holter Straße aus Richtung Verl kommend. Sie fuhr anschließend in den Kreisverkehr Holter Straße / Tenge-Rietberg-Straße / Dechant-Brill-Straße ein. Gleichzeitig fuhr ein 12-jähriger Radfahrer in den Kreisverkehr aus der Tenge-Rietberg-Straße kommend ein, um geradeaus in die Dechant-Brill-Straße weiterzufahren. Hier kam es im Bereich des Radfahrüberweges zur Kollision zwischen dem 12-Jährigen und der Citroen-Fahrerin. Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt.

Durch eine Rettungswagenbesetzung wurde der junge Radfahrer aus Schloß Holte erstversorgt und anschließend zur ambulanten Behandlung einem Arzt übergeben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869 0
E-Mail: pressestelle.guetersloh@polizei.nrw.de
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh
Weitere Meldungen: Polizei Gütersloh