Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

FW-BO: 3 PKW`s brennen an einem Autohandel in Wattenscheid

Bochum (ots) - Heute Abend gegen 21:49 Uhr erreichte ein Anruf die Leitstelle der Feuerwehr Bochum, in dem der ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

13.10.2003 – 12:19

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Brandstiftung

    Bad Segeberg (ots)

    Bad Segeberg - Feuer beim Neukaufmarkt:

    Am Sonntag Abend wurden gegen 19.00 Uhr Feuerwehr und Polizei alarmiert, da im Bereich der Verladerampe des Neukaufmarktes im Ortsteil Christiansfelde ein Feuer ausgebrochen war.

    Es stellte sich heraus, dass zwei Kinder im Alter von 12 und 13 Jahren in diesem Bereich Müll angesteckt hatten.

    Das Feuer verrußte die Wand und ließ ein Fenster zerbersten.

    Weiterhin griffen die Flammen leicht auf den Dachstuhl über.

    Letztendlich entstand glücklicherweise nur ein geringerer Schaden insgesamt von 5000 Euro.

    Die noch am Brandort ermittelten Kinder wurden anschließend an die Erziehungsberechtigten übergeben.

ots-Originaltext: Polizei Bad Segeberg

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:
Polizei Bad Segeberg

Polizei Bad Segeberg, Pressestelle
Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-204
Fax: 04551/ 884-235

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung