Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

28.09.2020 – 11:13

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Festnahme nach versuchtem Diebstahl einer Ortstafel der Stadt Elmshorn

Bad Segeberg (ots)

Am 26.09.2020, gegen 02:40 Uhr, wurden in Elmshorn in der Straße "Kaltenweide" eine 21jährige Schweizerin und ein 28 Jahre alter Mann aus Hamburg festgenommen, die zuvor die Ortstafel der Stadt mit einem Schraubenschlüssel demontiert haben.

Insgesamt drei Täter wurden bei ihrer Tatbegehung von einer Zivilstreife beobachtet, zwei Personen konnten gestellt und festgenommen werden. Ein weiterer männlicher Täter konnte bei der Annäherung des Streifenfahrzeuges unerkannt flüchten.

Beide Personen wurden nach einer ersten Befragung wieder entlassen. Demnach befanden sich alle drei Personen von einer Privatfeier auf dem Nachhauseweg und fassten spontan den Entschluss, die Ortstafel der Stadt Elmshorn als "Erinnerungsstück" zu entwenden.

Die beiden Festgenommenen und der noch zu ermittelnde Flüchtige müssen sich nun wegen versuchten Diebstahls verantworten.

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Kai Hädicke-Schories
Telefon: 04551-884-0
E-Mail: Kai.Haedicke-Schories@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg