Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

10.12.2018 – 16:00

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg, Theodor-Storm-Straße / Polizei erbittet Zeugenhinweise nach Raubdelikt

Bad Segeberg (ots)

Am Freitag, den 07.12.18, ereignete sich in Bad Segeberg ein Raubdelikt. Gegen 18.20 Uhr sollen sich zwei Männer (30 und 32 Jahre alt) aus Bad Segeberg mit einem ihnen nur flüchtig bekannten Mann in der Theodor-Storm-Straße verabredet haben. Als sie am verabredeten Ort eintrafen, saß der Bekannte auf dem Beifahrersitz eines schwarzen Volkswagens. Er stieg aus, bedrohte die beiden Männer mit einem Messer und nahm sich die Geldbörse eines der beiden Männer. Anschließend setzte er sich wieder auf den Beifahrersitz und der Pkw fuhr zunächst in Richtung Ostlandstraße und kurz danach über die Theodor-Storm-Straße auf die Hamburger Straße in Richtung Norderstedt davon. Gefahren wurde der Pkw, vermutlich ein Golf mit Hamburger Kennzeichen, durch einen unbekannten Mann, der ein südländisches Erscheinungsbild hatte. Er ist etwa 25 bis 30 Jahre alt, schlank, hat ein längliches Gesicht mit Drei-Tage-Bart und trug ein helles Basecap. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männlich, etwa 1,75 m groß, zirka 25 Jahre alt, dick, längerer Vollbart, dunkle Haare, rundes Gesicht. Er trug schwarze Sportschuhe, eine schwarze Jogginghose und eine dunkelgrüne- oder braune Jacke mit Kapuze. Diese Kapuze, die der Täter auch aufgesetzt hatte, hat eine Fellumrandung. Außerdem heißt er vermutlich Fabian. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach ihnen blieb erfolglos.

Die Kriminalpolizei Bad Segeberg hat die Ermittlungen übernommen und bittet unter 04551-8840 um Hinweise. Wer kann Hinweise zu dem Täter bzw. dem Fahrer oder dem schwarzen VW machen? Wer hat die Tat beobachtet?

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 - 2022
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg