Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

03.08.2018 – 14:24

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Elmshorn - Finder eines Handys dringend gesucht

Bad Segeberg (ots)

Am Mittwoch, dem 18.07.2018, hat ein bislang unbekannter Finder in einer Weinhandlung im Bauerweg ein aufgefundenes Handy abgegeben. Anschließend verließ der Mann das Geschäft.

In der Zeit zwischen 14:30 und 15:15 Uhr nahm eine Mitarbeiterin in der Weinhandlung das herrenlose Telefon entgegen und wandte sich für die Ermittlung des Eigentümers an die Elmshorner Polizei.

Die Beamten konnten das Telefon zuordnen und stellten gleichzeitig fest, dass es eine Rolle in einem derzeit vorliegenden Todesermittungsverfahren spielt.

In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler der Kriminalpolizei den bis dato unbekannten Finder des Handys, umgehend entweder persönlich oder unter der Rufnummer 04121 803-0 Kontakt zu den Beamten aufzunehmen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Dirk Scheele
Telefon: 04551-884-2020
Handy: 0160-3619378
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung