Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: BAB 23
Elmshorn - Folgemeldung zum schweren Verkehrsunfall

Bad Segeberg (ots) - Infolge des schweren Verkehrsunfalls im Bereich der Anschlussstelle Elmshorn am gestrigen Abend ist der 66-jährige Verkehrsteilnehmer aus Tornesch verstorben.

Rettungskräfte hatten den Mann gestern in ein Hamburger Krankenhaus transportiert, wo er am heutigen Tage seinen Verletzungen erlag.

Näheres zu dem Unfall ist der Medieninformation der Polizeidirektion Bad Segeberg vom 3. November 2017 unter

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/19027/3777608

unmittelbar zu entnehmen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: