Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

04.04.2016 – 13:20

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tornesch: Wieder Brandlegungen im Moor - Feuer waren schnell gelöscht - Hinweise erbeten

Tornesch: (ots)

Die Kriminalpolizei Pinneberg bittet um Hinweise zu neuen Brandlegungen im Moor.

Genau vor einem Jahr im April hatte es im Moor wiederholt Brände gegeben. Die Ermittler konnten trotz intensiver Maßnahmen keinen Täter ermitteln.

Nach einer langen Unterbrechung brannte es nun am vergangenen Samstagnachmittag auf der Moorfläche zwischen Jägerweg und Querweg. Eine Selbstentzündung ist ausgeschlossen. Die Brandstellen waren durch die Freiwillige Feuerwehr schnell gelöscht.

Wer Hinweise zu der Tat am Samstag geben kann, melde sich unter der Tel. 04101-202-0.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung