Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

26.11.2015 – 10:58

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Polizei bittet um Hinweise nach Einbruch in Mittelreihenhaus

Norderstedt (ots)

Gestern ist es im Stadtteil Harksheide zu einem Einbruch in ein Mittelreihenhaus gekommen. Unbekannte Täter drangen in ein Haus im Langenharmer Weg ein und erbeuteten Schmuck und Bargeld. Die Polizei bittet um Hinweise aus der Nachbarschaft.

Der Einbruch ereignete sich tagsüber in der Zeit von 15 Uhr am Nachmittag bis etwa 20.30 Uhr am Abend.

Bisher unbekannte Täter betraten das Grundstück im rückwärtigen Bereich des Hauses und verschafften sich gewaltsam einen Zugang zu dem Objekt. Die Diebe durchwühlten mehrere Zimmer und erbeuteten insbesondere Schmuck. Die genaue Schadenshöhe steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Im Rahmen des Einsatzes stellten die Beamten fest, dass die Täter es auch auf das Nachbargrundstück abgesehen hatten. Es kam bei dem Nachbarhaus jedoch zu keinem Einstieg in das Objekt. Offenbar gelang es den Einbrechern in diesem Falle nicht in das Haus einzudringen oder sie sind während ihrer Tätigkeiten gestört worden und ließen somit von ihrem Vorhaben, in das Haus einzudringen, ab.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Kriminalpolizei Norderstedt unter 040-528060 entgegen.

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Nico Möller
Telefon: 04551-884-2022
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg