Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

24.02.2015 – 16:47

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Halstenbek - Polizei bittet nach Motorrollerdiebstahl um Hinweise

Halstenbek (ots)

Am vergangenen Wochenende ist in Halstenbek ein Motorroller entwendet sowie ein Weiterer beschädigt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag stahlen Unbekannte in der Bahnhofstraße in Halstenbek einen Motorroller und beschädigten einen zweiten ebenfalls in der Bahnhofstraße abgestellten Motorroller.

Zeugen fanden das gestohlene Zweirad in einem nahegelegenen Waldstück im unmittelbaren Umfeld des Tatortes und berichteten weiter von laut grölenden Jugendlichen, welche um 00.30 Uhr durch die Bahnhofstraße zogen.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt einen Zusammenhang zwischen dem Diebstahl und der Personengruppe nicht aus.

Hinweise an die Polizei Rellingen bitte unter 04101-498-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Nico Möller
Telefon: 04551-884-0
Handy: 0160-3619378
E-Mail: Nico.Moeller@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg