Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Gelegenheit macht Diebe! - Kerpen

POL-REK: Gelegenheit macht Diebe! - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Wertsachen lagen in unverschlossenem Fahrzeug. Zeugen gesucht.

Ein 29-jähriger Auslieferungsfahrer eines Versandunternehmens parkte seinen Pkw am Mittwochnachmittag (23. Juli, 15:00 Uhr) an der Buchenhöhe. Er lieferte ein Paket aus und hinterließ den Wagen nach eigenen Angaben unverschlossen. Nach seiner Rückkehr wenige Minuten später stellte er den Diebstahl seines Navigationsgerätes, seines Mobiltelefons und der Geldbörse mit persönlichen Papieren fest . Er erstattete Anzeige gegen Unbekannt.

Zeugenhinweise bitte an das Kriminalkommissariat 22 in Kerpen unter der Telefonnummer 02233 52-0.

Die Polizei weist darauf hin, dass Fahrzeuge keine Tresore sind und appelliert, das Fahrzeug nach dem Verlassen zu verschließen und alle Wertsachen mitzunehmen.

Weiterführende Informationen zur Fahrzeugsicherung finden Sie unter: http://www.polizei-beratung.de/medienangebot/details/form/7/58.html (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: