Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Unfall mit vier Leichtverletzten

Herdecke (ots) - Am 11.11.2013, gegen 06.10 Uhr, befährt eine 74-jährige Herdeckerin mit einem PKW Daihatsu die Wittbräuker Straße in Richtung Herdecke. Im dortigen Kurvenbereich verliert die Seniorin die Kontrolle über ihr Fahrzeug, gerät in den Gegenverkehr und kollidiert mit einem 26-jährigen polnischen Staatsangehörigen, der mit einem PKW Mercedes in Gegenrichtung unterwegs ist. Die Unfallbeteiligten und zwei 37 und 22 Jahre alten Beifahrer des Mercedesfahrers werden leicht verletzt und in Krankenhäuser in Herdecke und Witten gebracht. Während der Unfallaufnahme wird die Wittbräuker Straße gesperrt. Beide PKW werden abgeschleppt. Es entsteht ein Sachschaden in Höhe von ca. 18.000,-Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: