Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

POL-REK: Unbekannte stahlen Baumaschinen - Kerpen

POL-REK: Unbekannte stahlen Baumaschinen - Kerpen
.

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Sie benutzten vermutlich ein Transportfahrzeug. Zeugen werden gesucht.

Im Zeitraum zwischen Dienstagabend (22. Juli, 20:00 Uhr) und Mittwochmorgen (23. Juli, 05:00 Uhr) brachen Unbekannte in eine Lagerhalle an der Wankelstraße ein. Zuvor hebelten sie das Schloss des Zufahrtstores auf. Aus der Halle entwendeten die Täter mindestens 25, fabrikneue Baumaschinen der Marke Wacker Neuson. Darunter befanden sich große und kleine Rüttelplatten, die teilweise bis zu 600 Kilogramm schwer sind. Ausserdem stahlen sie Trennschleifer, Stampfer und elektrisch-, beziehungsweise benzinbetriebene Stemmhämmer.

Alle Geräte waren originalverpackt.

Der 48-jährige Niederlassungsleiter der Firma Wacker Neuson bezifferte den Wert der Geräte auf etwa 80.000,- Euro. Der Sachschaden liegt bei circa 1.500,- Euro.

Die Polizei sucht Zeugen und fragt, wer zur Tatzeit im Industriegebiet in Sindorf an der Wankelstraße zwischen der Bundesautobahn 4 und der Industriestraße verdächtige Beobachtungen gemacht hat.

Das zuständige Kriminalkommissariat 22 in Kerpen ist unter Telefon 02233 52-0 zu erreichen. (bm)

Landrat Rhein-Erft-Kreis
Abteilung Polizei
Leitungsstab/Sachgebiet 2
Polizeipressestelle
Telefon:    02233- 52 -  3305
Fax:        02233- 52 - 3309
Mail:       pressestelle.rhein-erft-kreis@polizei.nrw.de

 

Original-Content von: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipressestelle Rhein-Erft-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: