Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA)

17.06.2019 – 14:02

Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA)

GBA: Übernahme der Ermittlungen wegen des Mordes zum Nachteil des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke

Karlsruhe (ots)

Die Bundesanwaltschaft hat heute (17. Juni 2019) die Ermittlungen wegen des Mordes zum Nachteil des Kasseler Regierungspräsidenten Dr. Walter Lübcke übernommen.

Vor diesem Hintergrund wird die Bundesanwaltschaft heute um 16.00 Uhr über den aktuellen Stand der Ermittlungen informieren. Zu diesem Zweck wird der Pressesprecher der Bundesanwaltschaft eine Erklärung vor Medienvertretern abgeben.

Interessierte Medienvertreter werden gebeten, sich bis 15.00 Uhr bei der Pressestelle der Bundesanwaltschaft per E-Mail zu akkreditieren (E-Mail presse@generalbundesawalt.de). Dabei sind der Name und das Geburtsdatum mitzuteilen.



Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA)
Markus Schmitt
Staatsanwalt beim BGH
Brauerstr. 30
76137 Karlsruhe
Telefon: 0721 8191-4100
Fax: 0721 8191-8492
E-Mail: presse@generalbundesanwalt.de
http://www.generalbundesanwalt.de/

Original-Content von: Der Generalbundesanwalt beim Bundesgerichtshof (GBA), übermittelt durch news aktuell