PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

12.05.2021 – 10:41

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Auffahrunfall verursacht - 3.000 EUR Sachschaden

Mannheim-Innenstadt (ots)

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Dienstag gegen 17:20 Uhr auf dem Parkring. Eine 47-jährige Peugeot-Fahrerin und ein 31-jähriger Opel-Fahrer waren auf dem Parkring in Fahrtrichtung Luisenring auf dem linken Fahrstreifen unterwegs, als sie verkehrsbedingt abbremsen mussten. Ein hinter den beiden Autos fahrender 53-jähriger Citroen-Fahrer erfasste die Situation zu spät und fuhr auf den Opel auf. Der Citroen und der Opel waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden, der Sachschaden beträgt rund 3.000 EUR.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim