Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.11.2019 – 12:06

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen/Rhein-Neckar-Kreis: Landwirt verliert auf der L 600 nach Lingental "stinkende" Kartoffeln

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Mehrere Autofahrer meldeten sich am Mittwoch gegen 10 Uhr bei der Polizei und teilten mit, dass von einem Anhänger "jede Mange Dreck" fallen würde. Bei der Überprüfung konnte in Höhe der Brücke über den Steinbruch ein Auto mit Warnblinkanlage stand und eine Frau die Fahrbahn kehrte. Wie sich herausstellte, handelte sich bei der Ladung um sehr alte geruchsintensive Kartoffeln, die aus einem Container auf die Straße gefallen waren. Zwischenzeitlich waren mehrere Autofahrer über die Kartoffeln gefahren. Dem üblen Geruch und den Kartoffeln folgend, konnte das Zugfahrzeug mit Anhänger auf dem Parkplatz "Hirschgrund" stehend angetroffen werden. Der 26-jährige Fahrer hatte zwischenzeitlich den Verlust bemerkt und umgehend auf dem Hof angerufen. Den Fahrer wurde kostenpflichtig verwarnt. Die informierte Straßenmeisterei machte sich ein Bild von der Verunreinigung und überprüfte die Reinigung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim