Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.11.2019 – 17:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis: Wildunfall - Opelfahrer erfasst Reh

Sinsheim (ots)

Am Sonntagmorgen, um 00.10 Uhr, befuhr ein 30-jähriger Opel Fahrer die Kreisstraße K4277, von Weiler kommend, in Fahrtrichtung Waldangelloch. Unvermittelt querte ein ausgewachsenes Reh von rechts nach links die Fahrbahn. Der 30-Jährige konnten eine Kollision nicht mehr vermeiden und erfasste das Reh. Während das Reh am Unfallort verendeten blieb der Fahrzeuglenker unverletzt. Jedoch entstand an seinem Pkw ein erheblicher Sachschaden, der auf ca. 2000,- Euro geschätzt wird.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Jan Freytag, PvD
Telefon: 0621 174-0
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim