Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

17.10.2019 – 11:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt: Beim Vorbeifahren Opel Vectra gestreift - Verursacher entfernt sich Polizei ermittelt wegen Unfallflucht

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen in der Alten Sinsheimer Straße in Höhe des Anwesens Nr. 95 geparkten Opel Vectra Kombi beschädigte am Dienstagabend ein bislang nicht ermittelter Autofahrer beim Vorbeifahren und entfernte sich danach unerlaubt. Der Geschädigte bemerkte gegen 21.30 Uhr die Beschädigungen an der rechten Fahrzeugseite und erstattete Anzeige bei der Polizei. Den Schaden beziffern die Beamten auf mindestens 2.500 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Sinsheim, Tel.: 07261/6900, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim