Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

10.10.2019 – 09:58

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Unfall auf der A 6 bei Sinsheim fordert 13.000 Euro Schaden

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am späten Mittwochabend, kurz vor Mitternacht, kam es auf der A 6, Gem. Sinsheim in Fahrtrichtung Heilbronn, zu einer Kollision zwischen einem Mercedes und einem Lkw. Der 58-jährige E-Klasse-Fahrer war auf dem mittleren Fahrstreifen unterwegs, kam jedoch aufgrund Aquaplaning und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrspur ab, auf der sich zu diesem Zeitpunkt ein Sattelzug befand. Durch den Zusammenstoß geriet der Mercedes ins Schleudern und krachte gegen die Betongleitwand.

Beide Fahrzeuge wurden stark in Mitleidenschaft gezogen und mussten von Abschleppunternehmen nach der Unfallaufnahme abtransportiert werden. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf 13.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell