Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

25.09.2019 – 13:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Laudenbach/Hemsbach: Versuchter und vollendeter Einbruch in Hemsbach und Laudenbach Wer hat verdächtige Beobachtungen gemacht ?

Laudenbach/Hemsbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Mit zwei Bäckereieinbrüchen sind aktuell die Beamten des Polizeireviers Weinheim beschäftigt. Gegen 4 Uhr in der Nacht zum Mittwoch versuchten zwei bislang unbekannte Täter die Eingangstüre zu der Bäckerei in der Müchelner Straße in Hemsbach aufzuhebeln. Eine Anwohnerin wurde auf das Duo aufmerksam und alarmierte umgehend die Polizei. Die Versuche schlugen fehl, die Einbrecher entfernten sich in einem Fahrzeug mit hoher Geschwindigkeit in Richtung Akazienweg. Ein Täter trug eine weiß-schwarze Kapuzenjacke, sein Mittäter war komplett dunkel gekleidet. Beide waren von schlanker Statur.

Ein weiterer Einbruch wurde gegen 4.45 Uhr in der Dr.-Werner-Freyberg Straße der Polizei bekannt. Hier hebelten die Unbekannten ebenfalls die Glasschiebetüre brachial auf, betraten den Verkaufsraum wie auch weitere Räume. Sämtliche Schubladen der Verkaufstheke und auch sonstige Behältnisse, darunter auch die Tiefkühltheke, wurden geöffnet und Teile des Inhalts auf dem Boden verstreut. Ob Bargeld gestohlen wurde, ist aktuell noch nicht bekannt. Die weiteren Ermittlungen der Polizei dauern noch an.

Eine sofort nach Bekanntwerden der Einbrüche eingeleitete Fahndung verlief ohne Erfolg.

Zeugen und/oder Anwohner, die zwischen 4 und 5 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter Tel.: 06201/10030 (Polizeirevier Weinheim) oder Tel.: 06201/71207 (Polizeiposten Hemsbach) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim