Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

12.08.2019 – 12:57

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Dossenheim: Kontrolle über Dienstfahrzeug verloren - fast 10.000 Euro Schaden

Dossenheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Auf Einsatzfahrt befand sich am Sonntagabend ein 26-jähriger Angehöriger des DLRG, als er am Ortseingang Dossenheim (B 3/K 4242) offenbar aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über den Mercedes verlor. Das Auto kollidierte mit einem Laternenmasten und kam an der am Straßenrand befindlichen Leitplanke zum Stehen. Die Insassen überstanden den Unfall zum Glück ohne Verletzungen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf fast 10.000 Euro. Eine Meldung an die Gemeinde Dossenheim erfolgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell