PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

13.05.2019 – 12:12

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Wiesenbach: Bauwagen komplett ausgebrannt - Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung und sucht Zeugen

Wiesenbach/Rhein-Neckar-KreisWiesenbach/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ein brennender Bauwagen rief am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr die Rettungskräfte auf den Plan. Bei Eintreffen der Polizeistreife aus Neckargemünd waren bereits die Wehrleute der Freiwilligen Feuerwehr Wiesenbach vor Ort und löschten das Feuer. Spaziergänger, die auf dem Verbindungsweg von Mauer in Richtung Wiesenbach unterwegs waren, wurden auf die Flammen aufmerksam.

Der Bauwagen, der komplett ausbrannte, stand auf einem Gartengrundstück in der verlängerten Vorstädter Straße.

Wie es zu dem Brandausbruch kam, ist bislang noch unklar und Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden, gebeten, sich mit dem Polizeirevier Neckargemünd unter Tel.: 06223/9254-0 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell