Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kann Hinweise zum Aufenthaltsort von Christopher F. geben?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei nach dem 39 Jahre alten Christopher F.. Der Vermisste ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.04.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Rohrbach: Missachtete Vorfahrt führt zu Verkehrsunfall

Heidelberg (ots)

Am Dienstagvormittag gegen 11.10 Uhr befuhr ein 52-Jähriger die Straße "An der Markscheide" mit seinem Fiat Kombi. An der Kreuzung zur Karlsruher Straße übersah er einen vorfahrtsberechtigten 23-jährigen BMW-Fahrer, woraufhin es zum Zusammenstoß der beiden PKW kam. In der Folge prallte der BMW gegen die sich vor Ort befindliche Bahn-Haltestelle.

Es entstand ein Sachschaden von 10.500 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Kim Schuck
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung