Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

14.03.2019 – 13:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Neckarstadt: Versuchter Einbruch in Tankstelle - Zeugen gesucht

Mannheim (ots)

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag versuchten zwei Unbekannte die Schaufensterscheibe einer Tankstelle in der Zielstraße zu öffnen - was jedoch misslang. Die zwei Täter rissen gegen 00:35 Uhr zunächst eine Wandleuchte aus der Fassade um sich ungestört ans Werk zu machen. Bei dem anschließenden Versuch die Schaufensterscheibe mittels Spannung zu brechen, scheiterten diese jedoch und flüchteten anschließend. Es entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe. Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können oder die Tat möglicherweise beobachteten haben, werden gebeten, sich unter 0621 33010 an die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim