Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

14.03.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim: Hoher Schaden bei Unfall in der Bellenstraße

Mannheim (ots)

Beim rückwärtigen Herausfahren aus einer Grundstücksausfahrt in der Bellenstraße achtete am Mittwoch gegen 17 Uhr eine 36-jährige Mercedes-Fahrerin nicht ausreichend auf den fließenden Verkehr und krachte gegen einen Mazda einer aus der Pfalz stammenden Frau. Während am Mazda Schaden von 10.000 Euro entstand und zudem nicht mehr fahrbereit war, schlägt der Schaden am Mercedes sogar mit 20.000 Euro zu Buche. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß aber niemand; die Verursacherin muss mit einer Anzeige rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung