Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-BO: Einbrecher gesucht - Wer kennt diesen Mann?

Bochum (ots) - Bereits am 18.01.2019, zwischen 0 und 2.10 Uhr, kam es in Bochum auf der Herner Straße 357 zu ...

12.03.2019 – 16:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg, Leimen, L600: Schwerer Verkehrsunfall - Landstraße gesperrt; Pressemitteilung Nr. 1

Heidelberg / Leimen / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstagnachmittag ereignete sich um kurz vor 16:00 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall auf der Landstraße 600. Auf der Landstraße stürzte ein Motorradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache und geriet in den Gegenverkehr. Der Zweiradfahrer wurde dabei von einem entgegenkommenden Pkw erfasst und nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt. Zurzeit dauern die polizeiliche Unfallaufnahme, sowie die Rettungs- und Bergungsarbeiten vor Ort an. In dieser Zeit bleibt die L 600 zwischen der Karlsruher Straße bis hin zur Heltenstraße gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell