Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

18.02.2019 – 13:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heddesheim: Geparkten Renault Clio beschädigt - Lkw-Fahrer entfernt sich Zeugen gesucht

Heddesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

2.500 Euro Schaden richtete ein bislang nicht ermittelter Lkw-Fahrer am Freitagmittag an einem abgestellten Renault Clio an. Bei seinem Abbiegevorgang von der Strassenheimer Straße in die Unterdorfstraße touchierte der Auflieger den in Höhe des Anwesens Nr. 53 geparkten Renault. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern, machte sich der Verursacher "aus dem Staub". Der Vorfall wurde von einem Zeugen beobachtet, der auch ein Teilkennzeichen der Polizei übermitteln konnte. Die polizeilichen Überprüfungen dauern derzeit an. Zeugen, die auf den Vorfall gegen 13.25 Uhr aufmerksam wurden und Hinweise zu dem Lkw-Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/174-4045 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim