Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

16.01.2019 – 15:01

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: BAB 6/ AS Sinsheim/ Rhein-Neckar-Kreis: Schwerer Verkehrsunfall, Fahrer eines Kleintransporters wird schwer verletzt (Pressemeldung 1)

Mannheim (ots)

Am Mittwoch kurz vor 14 Uhr fuhr auf der Bundesautobahn 6 in Höhe der Anschlussstelle Sinsheim, Fahrtrichtung Mannheim ein Kleintransporter auf einen vor ihm befindlichen Sattelzug auf.

Hierbei wurde der Fahrer des Kleintransporters eingeklemmt und musste von Rettungskräften aus seinem Fahrzeug geborgen werden.

Er zog sich schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein nahegelegenes Krankenhaus geflogen. Lebensgefahr konnte zum Berichtszeitpunkt nicht ausgeschlossen werden.

Während des Einsatzes des Rettungshubschraubers war die Autobahn zwischenzeitlich voll gesperrt.

Die Unfallaufnahme, die Bergung der Fahrzeuge und Reinigung der Fahrbahn dauern an.

Es kommt derzeit zu Verkehrsbehinderungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell