Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

02.12.2018 – 09:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Betrunkene Autofahrerin fährt ins Gleisbett

Mannheim-Innenstadt (ots)

Am Sonntagmorgen, gg. 07.00 Uhr, kam eine 33-jährige Mercedes-Fahrerin beim Abbiegevorgang von der regennassen Fahrbahn ab und fuhr in den Gleisbereich. Sie war zuvor auf der Straße zwischen den Quadraten U 3 / U 4 gefahren und wollte auf den Friedrichsring i.R. Wasserturm abbiegen. Passanten versuchten zunächst das festgefahrene Mercedes Cabrio aus dem Gleisbereich zu schieben, was nicht gelang. Das nicht mehr fahrbereite Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von zirka 5.000 Euro. Bei der Fahrerin konnte Alkoholgeruch festgestellt werden, weshalb eine Blutentnahme durchgeführt wurde. Ihr Führerschein wurde einbehalten. Der Straßenbahnverkehr wurde nicht beeinträchtigt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Michael Neider
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell