Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Innenstadt: Smartphones aus Elektronikgeschäft gestohlen - Zeugen gesucht

Mannheim (ots) - Am Mittwochmittag entwendeten drei bislang Unbekannte insgesamt zehn Smartphones aus einem Ladengeschäft in Q 5 und flüchteten anschließend mit der Beute im Wert von mehreren tausend Euro. Die drei Männer betraten gegen 12:40 Uhr das Elektronikgeschäft und begaben sich an die darin befindlichen Verkaufstische. Hiervon nahmen sie zehn Iphones an sich und rannten damit unvermittelt aus dem Fachhandel. Aufgrund des ausgelösten Alarms nahmen zwei Mitarbeiter die Verfolgung auf, verloren die Flüchtigen aber aus den Augen. Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

1.Täter: männlich, ca. 1,70 m groß, zwischen 18 und 20 Jahren alt, kurze schwarze buschige Haare, komplett schwarz gekleidet, südeuropäischer Typ;

2.Täter: männlich, ca. 1,70 m groß, zwischen 18 und 20 Jahren alt, kurze schwarze glatte Haare, bekleidet mit khakifarbener Übergangsjacke, helles Oberteil, südeuropäischer Typ;

3.Täter: männlich, ca. 1,60 bis 1,65 m groß, zwischen 18 und 20 Jahren alt, schwarze kurze glatte Haare, südländischer Typ

Zeugen der Tat oder Personen die Hinweise zu den Gesuchten machen können, werden gebeten, sich unter 0621 1285-0 an die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Innenstadt zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Das könnte Sie auch interessieren: